We prefur

Das Öko-Label für Felle, die aus heimischer(EU) kontrollierter Hegejagd stammen.

Jedes Jahr werden in Deutschland weit über eine halbe Million Rotfüchse von Jägern erlegt. Nur vier Prozent der wertvollen Felle wurden bisher genutzt und zugerichtet - das heißt gegerbt. Der große Rest wurde und wird weggeworfen. Eine beispiellose Verschwendung natürlicher Ressourcen. Zu diesen Wildtieren, die dezimiert werden müssen zählen Marder, Rotfüchse, Dachse, Bisamratten, Waschbären, Nutrias und Enoks.

Kleidung »Made in Germany« mit dem Label we prefur ist ökologisch, nachhaltig und sauber.

Kontrolle und Garantie durch we prefur

Die Verwendung von Fellen mit nachweisbarem, dokumentierten Ursprung ist durch eine lückenlose Kennzeichnung von der Jagd und den Händlern sichergestellt. Des Weiteren werden die Felle mit einer biologisch einwandfreien Zurichtung verarbeitungsfähig gemacht. Diese umweltgerechte Zurichtung gilt für alle dem Label »we prefur« unterworfenen Materialien. Die Felle werden im europäischen Inland unter Beachtung aller arbeitsrechtlichen Vorgaben hergestellt. Zudem werden dadurch regionale Arbeitsplätze gesichert.